Leithaberg DAC Blaufränkisch 2019

Leithaberg DAC Blaufränkisch 2019

Wein.Pur

4 Gläser

Mehr Weine

Beschreibung

Kräftiges Purpur, vielschichtig-würzige Grundanlage, reife Herzkirsche, frische Zwetschken, Weichselkompott, ätherische Pfefferavancen, schwarze Beeren und feine Tabaknote, dahinter mit Luft auch noch dezent Hagebuttenmus. Trocken, stoffig, dicht strukturiert, fein gewirkte Tannine, wieder der ganze Kirsch-Pfeffer-Komplex, feinwürziger Nachhall, saftiger Abgang, elegantes Kraftpaket mit definitiven Reserven.

Begleitung

Confierte Entenhaxen, 13-monatiger Montafoner Bergkäse mit pfeffrigen Marillenchutney, glacierte Kalbsleber mit Pommes Duchesses und Thymiansaftl, Waldstaudenroggenbrot mit Beinschinken und Cranberrybutter, Lamm + Lorbeer + Holzkohlegrill! Kapernsoße mit etwas Rib-Eye medium rare, scharfe Chorizopizza mit Raspeln von der 82%-igen Valrhona. Eigentlich sollte da kein Auge trocken bleiben.

Bereitung

Geerntet Ende September 2019 aus der Lage Mitterkräftn – Kalkbraunerde mit Lehm.
 Rebeln, geschlossene Maischegärung über 18 Tage, schonendes Abpressen, BSA in gebrauchten 300-Liter-Fässern aus französischer Eiche.
 
Serviertemperatur 15–17 °C bevorzugterweise mit versierter Dekantierung
Abfüllung 2. Juni 2021
Alkohol 13,9 Vol.%
Säure 5,9 g/l
Restzucker trocken
Formate 100% Schraubverschluss, 0,75l – unser erster Leithaberg DAC!

Mehr Weine